OP - Spektrum

BillmaMED
Offenheit - Kompetenz - Erfahrung

Ambulante Operationen

Direkte Eingriffe sind Dank der Existenz moderner und schonender Verfahren (vor allem in der Laser-Medizin) häufig nicht mehr nötig. So lassen sich unnötige Risiken und Belastungen durch den alternativen Einsatz von Lasertherapien (z.B. Erbium:YAG), speziellen Lichtbehandlungen (z. B. Photodynamische Therapie) oder Lokaltherapien in vielen Fällen vermeiden.

In einigen Fällen bieten jedoch auch ambulante Operationen die besten Ergebnisse. Diese werden bei uns ausschließlich leitlinienkonform und ambulant durchgeführt.  Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt sparen und bereits nach der Operation wieder nach Hause können. Das entnommene Gewebe wird zur histologischen Untersuchung eingeschickt. Sobald wir hierzu einen Befund erhalten haben, besprechen wir diesen mit Ihnen und planen anschließend gemeinsam den weiteren Therapie- und Behandlungsverlauf.

Auch hier gilt: Die BillmaMED verfügt über einen hohen Erfahrungsgrad im Bereich der ambulanten Operationen und legt großen Wert auf eine diesbezügliche Qualifikation Ihrer Ärzte.

Operations Fälle

Ein operativer Eingriff kann vor allem in folgenden Fällen geboten sein:

  • Entfernung von veränderten Muttermalen

  • Entfernung von Melanmen

  • Entfernung von  Basaliomen

  • Entfernung von Spinaliomen

  • rekonstruktive Verfahren

  • Entnahme von Hautproben